Bio-Pilzzuchtbox - Rosenseitling zum selber züchten

22,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

  • LW20135
Echten Bio-Rosenseitling zuhause das ganze Jahr über selber züchten? Dieser Wunsch läßt sich... mehr
Produktinformationen "Bio-Pilzzuchtbox - Rosenseitling zum selber züchten"

Echten Bio-Rosenseitling zuhause das ganze Jahr über selber züchten? Dieser Wunsch läßt sich leichter erfüllen, als sich viele denken. Auch Pilzneulinge und Kinder haben ihren Spaß beim Beobachten des Wachstums der Pilze.

Der Rosenseitling welcher aufgrund seiner wundervollen Rotfärbung auch Flammingoseitling genannt wird hat ein fruchtiges und frisches Pilzaroma und kann neben der Verwendung in Vegetarischen Speisen oder Fleischgerichten auch roh für Salate verwendet werden.

Dies in Kombination mit seiner einfachen Handhandung machen die Pilzzuchtbox auch zum idealen Geschenk. Ohne aufwendiges Putzen kann der Pilz mit wenig Aufwand zu leckeren Pilzgerichten verarbeitet werden. Die professionell vorgezogenen Pilze liefern schon nach wenigen Tagen erste Ergebnisse und dann so lange immer wieder neue Erträge, bis das Substrat erschöpft ist. Dann wird dieses einfach als wertvoller Dünger über den Biomüll entsorgt.

Praktisch:

  • selbst entwickeltes hochwertiges Bio Spezial Pilzsubstrat welches maximale Ernteerfolge bei einfachster Handhabung ermöglicht

Inhalt:

  • 1 detaillierte und bebilderte Zuchtanleitung
  • 1 hochwertiges Bio Spezial Pilzsubstrat
  • Abmaße: HxBxT 26 x 27 x 16,5 cm
  • Gewicht: 5kg

Nach der Lieferung läßt sich die Pilzzuchtbox noch einen Monat geschlossen kühl gelagert aufbewahren, bevor sie aktiviert wird.

Made in Germany

Die Lieferung erhalten Sie frisch und direkt vom Hersteller.

 

Für die Pilzzucht gilt allgemein:

Beste Bedingungen herrschen bei um die 15 Grad und einer Luftfeuchte um die 65%. Während Champignons es dunkler mögen, sind Pilze aus den Pilzzuchtboxen auf Tageslicht angewiesen. Sie wachsen daher aus den Kisten heraus. Ein guter Standort ist oft die Küche. Während die Champignons, die in einer Kiste wachsen, eher den Keller bevorzugen.

Wichtig ist das regelmäßige Prüfen der Feuchte, denn die Pilze (Pilzkultur) reagieren stark auf Schwankungen. Und wird es zu trocken, geht die Pilzkultur schnell ein.

Der Ertrag liegt bei 20-30% des Kulturgewichts.

Bitte beachten Sie:

Die einzelnen Pilzboxen unterscheiden sich in ihrer Mindesthaltbarkeit. Während das Pilzzuchtset und das Homeset mind. vier Monate nach Lieferung gelagert werden können, sind es bei den Pilzzuchtboxen nur ein Monat und bei den Pilzen für draußen (Waldpilzbeet) zwei Monate.

Die Mindesthaltbarkeit gilt nicht für die Pilze in der Wachstumsphase. Sie zeigt nur an, ab wann spätestens die Wachstumsphase durch Öffnen und Vorbereiten der Kiste /der Box eingeleitet werden sollte.

Weiterführende Links zu "Bio-Pilzzuchtbox - Rosenseitling zum selber züchten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio-Pilzzuchtbox - Rosenseitling zum selber züchten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen